n-21

Initiative „n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V.

Im Zentrum von „mobiles lernen-21“ steht die Unterstützung von Schulen bei der Integration der digitalen Werkzeuge in den Fachunterricht. Dies reicht von der Beschaffung und Finanzierung über das Moderieren von Steuergruppen bis zur Qualifizierung der Lehrkräfte, die n-21 in im Netzwerk Medienberatung gemeinsam mit dem NLQ und der NLM durchführt.
Eine wichtige Rolle spielen die netz-21 Referenzschulen: das sind Schulen, die ihre Erfahrungen an andere weitergeben, die sich neu auf den Weg zur Schule der Zukunft machen; seit 2013 sind sie untereinander durch das Netzwerk www. netz-21.de verbunden. In den Mittelpunkt der Arbeit rückt immer mehr kollaboratives Lernen, d.h. das Nutzen intelligenter Netzwerkstrukturen zum gemeinsamen intra- oder internetbasierten Arbeiten und Lernen.

multimediamobile
Schulmedientage
Menü